Blanc de Noir

Sehr klarer, fruchtbetonter Duft von gelben Äpfeln und reifen Aprikosen, die von süßlicher Orangenblüte und sortentypischen Mandelnoten begleitet werden. Im Mund wirkt der Wein sehr frisch mit leichtem Moussieren und milder Säure. Die Süße wirkt angenehm im Hintergrund und verstärkt den fruchtigen Eindruck. Am Gaumen wiederholen sich süße Apfelnoten und etwas Orange.

Blanc de Noir mit viel klassischer Frucht, extravaganter Orangennote und schmeichelnder, unaufdringlicher Süße.

Toll zu leichten, in Butter gebratenen Fischspeisen oder zu bunten Sommersalaten.

Jahrgang: 2017
Alkohol: 13,0%
Inhalt: 0,75 l, Rosé
Bestnr.: 3317