Frühburgunder trocken

Helles Rubinrot.

Im Duft helle Kirschen und würzige Nelke mit etwas herbem Wacholder. Frucht und Würze werden von der leicht süßlichen Vanillenote und etwas heller Schokolade miteinander verbunden.

Im Mund mit weicher Struktur und sehr milden Gerbstoffen. Die frische Säure wirkt sehr lebendig und bleibt aber vornehm im Hintergrund. Am Gaumen wird die Kirsche intensiver und es entsteht ein leichte die Frucht unterstützende Süße. Im Nachhall bleiben helle Schokolade und etwas Piment.

Klassischer Frühburgunder mit typischer Kirschfrucht und würzigen, schokoladigen Noten.

Zum Kalbskotelett mit gebratenen Spargel oder zu mediterran gewürzten Dorade mit Paprikagemüse.

Jahrgang: 2016
Alkohol: 12.5%
Inhalt: 0,75 l, Rotwein
Bestnr.: 4616