Grauburgunder trocken

Sehr fruchtbetonter Duft mit sortentypischen Noten von reifen Williams Christ Birnen, süßen Mirabellen und etwas Pflaume. Die fruchtigen Noten werden von frischen Mandeln und etwas Nougat begleitet. Im Mund zeigt sich der Wein mit leichtem Moussieren und einer erst mild wirkenden und dann immer präsenter werdenden Säure. Das deutliche auskleidende Mundgefühl verleiht dem Wein Struktur und am Gaumen präsentieren sich sortentypische Birnenfrucht, eine leichte Süße und ganz zarte Karamellnoten, die lange im Nachhall präsent bleiben.

Klare Birnennoten und feine, fast süßliche Gewürze gepaart mit einem kräftigen Mundgefühl.

Zum Käsefondue oder zur Kalbsleber mit gedünstetem Apfel und Kartoffelgratin.

Jahrgang: 2018
Alkohol: 14,0%
Inhalt: 0,75 l
Bestnr.: 2618