Müller-Thurgau

Klarer intensiver Duft mit leicht süßlichen Noten von Mandarine und reifer Birne. Dazu gesellen sich würzige, leicht an Muskat und Kokos erinnernde Töne.

Im Mund wirkt der Wein sehr weich mit gut eingebundener milder Säure. Das leichte Moussieren gibt Frische und die sich am Gaumen entwickelnde Frucht von exotischer Ananas und reifer gelber Birne wird von der Süße perfekt in Szene gesetzt.

Fruchtig exotischer Müller-Thurgau mit perfekt eingebundener Süße.

Zum süßsauren asiatischen Essen oder einfach so zum Vesper mit eingelegtem Handkäse.

Jahrgang: 2016
Alkohol: 12.0%
Inhalt: 1,0 l
Bestnr.: 1616