Riesling trocken

Sehr kompakter, noch jugendlicher Duft mit reifem Pfirsich und Aprikosen, die von deutlich würzigen Noten von frischem Holunderholz und etwas Bienenwachs ergänzt werden. Im Mund trocken mit erfrischendem, zarten Moussieren. Die Säure ist sortentypisch frisch und präsent. Am Gaumen zeigen sich Zitrone und etwas grüner Apfel, die im Nachhall von der saftigen Säure begleitet werden.

Knackiger Riesling mit klassischen Pfirsich Noten und viel Würze.

Zum Blutwurst Strudel oder zu Saumagen Ravioli mit Kraut.

 

Jahrgang: 2017
Alkohol: 13.0%
Inhalt: 0,75 l
Bestnr.: 1117