Silvaner trocken

Intensiver, weicher Duft mit fruchtigen Noten von Ananas und frisch geriebenen Äpfeln, die von einem Hauch Zimt und Mandeln begleitet werden. Dazu kommen süßliche Noten von getrockneten Feigen und etwas frisches Stroh. Im Mund mit ganz leichtem Moussieren und einer durchaus pikanten Säure, die dem Wein eine prägnante Struktur verleiht. Am Gaumen zeigen sich grüner Apfel und gelbe Zitrusnoten, die von der zarten Süße unterstützt werden und langsam im Nachhall verblassen.

Weicher Silvanerduft mit Apfelnoten und süßlichen Gewürzen.

Klassischer Spargelbegleiter oder zu heimischen Süßwasserfischen mit sahnigen Soßen.

Jahrgang: 2018
Alkohol: 13.0%
Inhalt: 0,75 l
Bestnr.: 1918