Spätburgunder trocken

Rubinrot mit zarten blauen Reflexen.

Sehr sortentypischer Charakter mit heller Kirsche, Himbeere und einem süßlichen Duft nach Vanille. Dazu gesellen sich würzige Untertöne von Nelke und Mandeln mit einem Hauch Piment.

Im Mund mit schlankem Körper bei guter mineralischer Struktur, die von der zarten Säure unterstützt wird. Die Tannine sind präsent, wirken aber weich und feinkörnig. Am Gaumen bleiben deutliche Kirschnoten und würziges Piment mit einer feinen Extraktsüße lange präsent.

Mineralisch schlanker Spätburgunder mit viel Kirsche und intensiven Gewürznoten.

Klassisch zum Wild mit Preiselbeeren und Sahnewirsing oder zu vegetarischen Semmelknödeln mit Brokkoli und dunkler sämiger Soße.

Jahrgang: 2014
Alkohol: 12.5%
Inhalt: 0,75 l, Rotwein
Bestnr.: 4514